Plus Kooperation mit Leipzig

Fan-Wut in Paderborn: "Kein Marketinginstrument" für RB

Keine Tradition, nur wenig Mitglieder - RB Leipzig gilt in der Fanszene als Inbegriff der Kommerzialisierung des Profifußballs. Viele Fans lehnen den Verein daher ab. Nun wehren sich Anhänger von Paderborn gegen eine Zusammenarbeit mit dem Liga-Konkurrenten.

05.06.2019 UPDATE: 05.06.2019 16:04 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Fan-Wut
Die Fans des SC Paderborn wehren sich gegen die Zusammenarbeit mit RB Leipzig. Foto: Robert Michael

Paderborn (dpa) - Mit Wut und Spott lehnen die Fans des SC Paderborn die angestrebte Kooperation des Aufsteigers mit dem Fußball-Bundesligisten RB Leipzig strikt ab. Die Anhänger drohen sogar mit Boykott aller Paderborner Spiele.

"Unsere Vereinsliebe und die jahrzehntelange Unterstützung stirbt mit dem Tag einer RB Leipzig Kooperation", heißt es in einer Stellungnahme der Anhänger.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?