Plus Kongress Spobis

Hummels: 50+1-Regel "schön in der Theorie"

Düsseldorf (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hält die 50+1-Regel für in der Praxis nicht sehr bedeutsam.

31.01.2020 UPDATE: 31.01.2020 07:18 Uhr 21 Sekunden
Mats Hummels
Mats Hummels beantwortet auf dem Kongress SpoBis Fragen des Fachpublikums. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Düsseldorf (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hält die 50+1-Regel für in der Praxis nicht sehr bedeutsam.

"Für mich klingt das nicht nach einer großen Veränderung, sollte das mal fallen", sagte der Abwehrspieler von Borussia Dortmund auf dem Kongress Spobis in Düsseldorf. Durch die unterschiedlich hohen Einnahmen von Sponsoren gebe es ohnehin schon eine Kluft

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?