Plus

In die Freiheit fliegen

Sie sind wieder bereit für ein Leben in Freiheit. Am Wochenende wurden im Bundesland Sachsen-Anhalt vier Störche ausgewildert. Das bedeutet: Tiere, die vorher bei Menschen gelebt haben, werden wieder freigelassen.

22.03.2020 UPDATE: 30.03.2020 11:24 Uhr 24 Sekunden
Weißstorch
Der junge Storch schaut sich um und sucht nach Futter. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB

Sie sind wieder bereit für ein Leben in Freiheit. Am Wochenende wurden im Bundesland Sachsen-Anhalt vier Störche ausgewildert. Das bedeutet: Tiere, die vorher bei Menschen gelebt haben, werden wieder freigelassen.

Die vier jungen Störche hatten im vergangenen Jahr Hilfe gebraucht. Einer war wohl mit einem Auto zusammengestoßen, ein anderer hatte einen Fuß verloren. Also wurden die Vögel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?