Plus

Frauke Petry vollzieht Austritt aus der AfD -

Dresden (dpa) - Die bisherige AfD-Vorsitzende und sächsische Fraktionschefin Frauke Petry vollzieht ihren angekündigten Austritt aus der Partei. Auch einige andere Mandatsträger aus Sachsen gingen am Freitag auf Distanz zur AfD. Aus der neuen Bundestagsfraktion gibt es dagegen bislang keine Absetzbewegungen. "Sie wird im Laufe des Tages aus der AfD austreten und ihre Parteiämter niederlegen", sagte Petrys Sprecher, Oliver Lang. Zuerst hatte die "Welt" über den unmittelbar bevorstehenden Austritt berichtet. Zu möglichen Plänen für die Gründung einer eigenen Partei schwieg sich Petry aus.

29.09.2017 UPDATE: 29.09.2017 11:53 Uhr 19 Sekunden

Dresden (dpa) - Die bisherige AfD-Vorsitzende und sächsische Fraktionschefin Frauke Petry vollzieht ihren angekündigten Austritt aus der Partei. Auch einige andere Mandatsträger aus Sachsen gingen am Freitag auf Distanz zur AfD. Aus der neuen Bundestagsfraktion gibt es dagegen bislang keine Absetzbewegungen. "Sie wird im Laufe des Tages aus der AfD austreten und ihre Parteiämter niederlegen",

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?