Plus Frauenfußball-WM

USA mit Rapinoe vor Finale gegen Niederlande selbstbewusst

Titelverteidiger USA mit Starspielerin Megan Rapinoe ist der klare Favorit im WM-Finale gegen Europameister Niederlande und gibt sich sehr selbstbewusst. Aber was heißt das schon? In einem Spiel ist alles möglich, lautet das Motto der Oranjeleeuwinnen.

07.07.2019 UPDATE: 07.07.2019 04:58 Uhr 1 Minute, 6 Sekunden
Megan Rapinoe
Meldet sich rechtzeitig zum WM-Finale wieder fit: Megan Rapinoe. Foto: Sebastian Gollnow

Lyon (dpa) - Nach 30 Tagen geht die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen mit dem Finale zwischen Titelverteidiger USA und Europameister Niederlande am Sonntag (17.00 Uhr/ARD) in Lyon zu Ende.

Die Amerikanerinnen können wieder auf Starspielerin Megan Rapinoe zurückgreifen, die im Halbfinale gegen England wegen muskulärer Probleme pausieren musste. Beim Kampf um den insgesamt vierten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?