Plus Frauen-Nationalmannschaft

Trotz Corona-Stress: DFB-Frauen als Einheit zum Sieg

Erst drei Stunden vor Anpfiff ist nach einem positiven Corona-Test klar, dass das Länderspiel gegen Australien stattfindet. Der DFB-Tross schaltet in den Notbetrieb um und erhält eine wichtige Erkenntnis.

11.04.2021 UPDATE: 11.04.2021 09:48 Uhr 2 Minuten
Jule Brand
Jule Brand (M) erzielte gegen Australien ihr erstes Länderspieltor. Foto: HB-Press-Agency/dpa

Wiesbaden (dpa) - Die Anspannung nach dem Corona-Fall Felicitas Rauch war Martina Voss-Tecklenburg ebenso anzumerken wie der Stolz auf ihr Team nach dem 5:2 (1:0)-Länderspiel-Sieg über Australien.

Dass die Pandemie mit ihren Auswirkungen auch die in einer vermeintlich sicheren Blase handelnde DFB-Auswahl erreichen könnte, hatte sie nie ausgeschlossen. Dass es aber dann direkt am Spieltag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?