Plus Formel 1 in Silverstone

Defekt bei Vettel - Hamilton fährt im Training Bestzeit

Lewis Hamilton - wer sonst? Der Weltmeister fährt in Silverstone zur Tagesbestzeit. Nico Hülkenberg verblüfft bei seinem zweiten Einsatz für Racing Point. Ferrari-Mann Sebastian Vettel kommt vor dem 70. Formel-1-Jubiläum nicht hinterher.

07.08.2020 UPDATE: 07.08.2020 17:58 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
Tagesbestzeit
Nicht einzuholen: Lewis Hamilton fährt im Training Tagesbestzeit. Foto: Ben Stansall/Pool AFP/AP/dpa

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel ging auf die Knie und prüfte die Unterseite seines Ferrari. Ein technischer Defekt hat den viermaligen Formel-1-Weltmeister im zweiten Training zum nächsten Grand-Prix-Wochenende in Silverstone brutal ausgebremst.

Kurz vor dem Ende der Einheit musste der wieder einmal abgehängte 33-Jährige seinen lahmenden Wagen vorzeitig abstellen. Vettel schloss den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?