Plus

"FAZ": Rentenbeitrag kann im nächsten Jahr sinken

Berlin (dpa) - Wegen der guten finanziellen Lage der gesetzlichen Rentenversicherung kann der Rentenbeitragssatz im kommenden Jahr von 18,7 auf 18,6 Prozent sinken. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Die Entlastung für die Beitragszahler wird dem Bericht zufolge möglich, weil die Beitragseinnahmen der Rentenversicherung dieses Jahr bis Oktober um 4,4 Prozent gestiegen sind. In der Entwicklung spiegele sich die gute Lage am Arbeitsmarkt.

06.11.2017 UPDATE: 06.11.2017 20:03 Uhr 13 Sekunden

Berlin (dpa) - Wegen der guten finanziellen Lage der gesetzlichen Rentenversicherung kann der Rentenbeitragssatz im kommenden Jahr von 18,7 auf 18,6 Prozent sinken. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Die Entlastung für die Beitragszahler wird dem Bericht zufolge möglich, weil die Beitragseinnahmen der Rentenversicherung dieses Jahr bis Oktober um 4,4 Prozent gestiegen sind. In

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?