Plus Europa League

Trotz Niederlage: Eintracht glaubt ans Weiterkommen

Eintracht Frankfurt hat das Halbfinale in der Europa League noch längst nicht abgehakt. Die Hessen brennen im Rückspiel gegen Benfica Lissabon auf Revanche und trauen sich zu, den Zwei-Tore-Rückstand aufzuholen.

12.04.2019 UPDATE: 12.04.2019 07:43 Uhr 2 Minuten, 12 Sekunden
Optimisten
Die Frankfurter Spieler bedanken sich in Lissabon bei den mitgereisten Fans. Foto: Arne Dedert

Lissabon (dpa) - Trainer Adi Hütter versprach einen "heißen Tanz" in Frankfurt - und auch die Eintracht-Profis verließen Lissabon trotz der 2:4-Niederlage bei Benfica mit dem Gefühl, dass Portugals Hauptstadt noch nicht die letzte Station auf ihrem Europa-Trip war.

"Wir haben eine geile Mannschaft und werden mit den Fans im Rücken Benfica weghauen", kündigte Mittelfeldspieler Sebastian

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?