Plus

EU-Kommission: Seenotrettung - Fortschritt bei Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Im Ringen um eine europäische Lösung für die Aufnahme von geretteten Migranten aus dem Mittelmeer wertet die EU-Kommission die jüngsten Ministertreffen als Schritt in die richtige Richtung. Obwohl für die Seenotrettung im Mittelmeer keine Übergangsregelung gefunden wurde, sprach eine Sprecherin der Brüsseler Behörde von Fortschritten. Man fühle sich durch die Unterstützung, die die EU-Staaten signalisiert hätten, ermutigt. Die Gespräche würden bis zu einem geplanten Treffen Anfang September auf Malta fortgesetzt.

23.07.2019 UPDATE: 23.07.2019 15:08 Uhr 18 Sekunden

Brüssel (dpa) - Im Ringen um eine europäische Lösung für die Aufnahme von geretteten Migranten aus dem Mittelmeer wertet die EU-Kommission die jüngsten Ministertreffen als Schritt in die richtige Richtung. Obwohl für die Seenotrettung im Mittelmeer keine Übergangsregelung gefunden wurde, sprach eine Sprecherin der Brüsseler Behörde von Fortschritten. Man fühle sich durch die Unterstützung, die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?