Plus

Entgleisung mit Folgen - Zugverkehr im Norden gestört

Elmshorn (dpa) - Hunderte ausgefallene Züge und Verspätungen: Der Unfall eines Regionalzugs in Elmshorn hat den Bahnverkehr in weiten Teilen Schleswig-Holsteins lahmgelegt. Ausfälle gab es auf den Strecken in Richtung Sylt, Flensburg und Neumünster. Auch Züge ins dänische Jütland fielen aus. Die Bergungsarbeiten dauern wohl mindestens zwei Tage. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der Steuerwagen der NahSH-Bahn war aus den Gleisen gesprungen.

15.11.2017 UPDATE: 15.11.2017 18:48 Uhr 15 Sekunden

Elmshorn (dpa) - Hunderte ausgefallene Züge und Verspätungen: Der Unfall eines Regionalzugs in Elmshorn hat den Bahnverkehr in weiten Teilen Schleswig-Holsteins lahmgelegt. Ausfälle gab es auf den Strecken in Richtung Sylt, Flensburg und Neumünster. Auch Züge ins dänische Jütland fielen aus. Die Bergungsarbeiten dauern wohl mindestens zwei Tage. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?