Plus Denkwürdiges 96. Länderspiel

Kapitän ohne Mannschaft: Neuers "Tiefschlag" im Rekordspiel

Nach dem 0:3 brüllt Manuel Neuer seine Vorderleute noch lauthals an. Nach Gegentor Nummer vier schlägt er nur noch frustriert gegen den Pfosten. Im 96. Länderspiel erlebt Deutschlands nun alleiniger Rekordtorwart eine Premiere der negativen Art.

18.11.2020 UPDATE: 18.11.2020 16:03 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden
Machtloser Neuer
Gleich sechsmal musste DFB-Keeper Manuel Neuer in Spanien hinter sich greifen. Foto: Daniel Gonzales Acuna/dpa

Sevilla (dpa) - Manuel Neuer hatte einen ganz dicken Hals - Kragenweite XXXL. Sechs Gegentore gegen Spanien, sein Rekordspiel im DFB-Tor eskalierte in einem persönlichen Negativrekord.

Nie zuvor musste Deutschlands Fußball-Rekordnationaltorwart in seinen nun 96 Länderspielen den Ball mehr als viermal aus seinem Kasten holen.

"Das ist ganz enttäuschend für uns alle", haderte Neuer,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?