Plus Davis Cup

Deutschland trifft auf Ungarn - Klarer Sieg in neuer Ära?

Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev treten für das deutsche Davis-Cup-Team in den Einzeln gegen Ungarn an. Wenn alles wie erwartet läuft, fällt bereits am ersten Tag eine Vorentscheidung zugunsten des deutschen Tennis-Teams.

01.02.2019 UPDATE: 01.02.2019 05:08 Uhr 1 Minute, 35 Sekunden
Deutsches Team
Alexander Zverev (l-r), Tim Pütz, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff und Teamkapitän Michael Kohlmann. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Im Davis Cup beginnt eine neue Ära. Der Nationen-Wettbewerb wurde vom Tennis-Weltverband im August 2018 radikal reformiert.

Insgesamt finden heute und am Samstag zwölf Qualifikationspartien statt, die Sieger erreichen die Endrunde. Deutschland geht klar favorisiert in die Heimpartie in Frankfurt am Main gegen Ungarn.

DIE AUSGANGSLAGE: Teamchef Michael

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?