Plus Corona-Pandemie

Tennis-Ass Kerber: Keiner weiß, wie es weitergeht

Ende August sollen die US Open beginnen. 2016-Siegerin Angelique Kerber kann sich momentan nicht vorstellen, in den Flieger nach New York zu steigen. Ihre Entscheidung fällt womöglich erst kurzfristig.

12.07.2020 UPDATE: 12.07.2020 07:58 Uhr 4 Minuten, 40 Sekunden
Angelique Kerber
Hat noch keine Pläne für die Rückkehr auf die Tennis-Tour: Angelique Kerber bei einem Show-Kampf in Bad Homburg. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Bad Homburg (dpa) - Feste Pläne hat Angelique Kerber im Moment überhaupt nicht. Auch wenn die internationale Tour nach fünfmonatiger Coronavirus-Pause in drei Wochen wieder losgehen soll, weiß die beste deutsche Tennisspielerin noch nicht, wie sie vorgeht.

Ihre Teilnahme an den US Open will sich die 32-Jährige lange offen halten. "Stand heute, sage ich ganz ehrlich, kann ich es mir nicht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?