Plus Champions League

Erster Sieg für Tuchel mit PSG - Klopp verliert

Nach dem Rekordstart in der Liga hat Thomas Tuchel mit Paris auch erstmals in der Champions League gewonnen. Für Jürgen Klopp endet die Reise nach Neapel erneut mit einer Enttäuschung. Den zweiten Sieg holen der FC Barcelona, Inter Mailand und Atletico Madrid.

03.10.2018 UPDATE: 03.10.2018 20:58 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Paris Saint-Germain - Roter Stern Belgrad
Die Spieler von PSG feiern das zweite Tor von Neymar (2.v.r.). Foto: Thibault Camus/AP

Berlin (dpa) - Beim Wettschießen der Superstars hat Thomas Tuchel den ersten Sieg mit Paris Saint-Germain in der Champions League geholt und in der Hammergruppe C sogar Jürgen Klopp und den FC Liverpool überholt.

PSG kam durch drei Tore von Neymar zu einem 6:1 (4:0)-Kantersieg gegen Roter Stern Belgrad und zog mit drei Punkten an Liverpool (3) vorbei. Die Reds, die zum Auftakt noch gegen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?