Plus Biathlon-Heim-Weltcup

Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Benedikt Doll freute sich über seinen zweiten Podestplatz in diesem Winter, Laura Dahlmeier über eine gelungene Rückkehr. Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin schaffte es in ihrem ersten Weltcuprennen in diesem Jahr in Ruhpolding auf Rang neun.

17.01.2019 UPDATE: 17.01.2019 15:48 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
Laura Dahlmeier
Neunte beim Sprint in Ruhpolding: Laura Dahlmeier. Foto: Matthias Balk

Ruhpolding (dpa) - Laura Dahlmeier hatte sich völlig verausgabt und lag nach ihrem ersten Weltcuprennen des Jahres entkräftet im Schnee. Trotz eines fehlerfreien Schießens musste sich die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin beim Sprint in Ruhpolding mit Platz neun zufrieden geben.

Läuferisch fehlte der 25-Jährigen nach schwierigen Monaten mit vielen gesundheitlichen Rückschlägen noch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?