Bad Gögging

08.10.2022 UPDATE: 07.10.2022 06:00 Uhr 46 Sekunden

Anreise: Mit dem Auto von Heidelberg nach Bad Gögging in dreieinhalb Stunden.

Unterkunft: Das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel "Der Eisvogel" in Bad Gögging setzt vor allem auf Kulinarik und Wellness. Die Wellness-Landschaft verfügt über ein Badehaus, 15 Behandlungsräume für Spa-Anwendungen mit Schwefel, Hopfen und Moor sowie verschiedene Saunen. Schön und ruhig zugleich ist vor allem der riesige Garten an den Ausläufen der Donau-Auen. Im Juni wurden 25 neue Zimmer und Suiten in der Farbwelt des Eisvogels fertiggestellt, insgesamt verfügt das Hotel über 58 Zimmer und Suiten. Preisbeispiele: Zwei Nächte ab 310 Euro pro Person. Das neue Doppelzimmer Comet ist ab 260 Euro pro Nacht inkl. Frühstück buchbar, www.hotel-eisvogel.de

Unbedingt machen: Direkt neben dem Hotel befindet sich eine Minigolfanlage mit 18 Bahnen, die mit einer Länge von 8-16 Metern deutlich größer sind als beim normalen Minigolf (Winterpause von November bis April). Ein richtiger 9-Loch-Golfplatz befindet sich in Bad Gögging beim Dorinth Marc Aurel Resort. Die Anlage hat eine schön natürlichen Charakter und ist nicht überlaufen. Circa 170 km markierte Wanderwege rund um Bad Gögging sind zu erlaufen, alternativ: das Fahrrad nehmen. Ein Ausflug nach Abensberg zum Hundertwasser-Museum sowie eine Besichtigung der Brauerei Kuchlbauer, https://kuchlbauer.de/

Weitere Infos: www.bad-goegging.de

Dieser Artikel wurde geschrieben von: