Plus

Anti-Trump-Proteste vor Asean-Gipfel in Manila

Manila (dpa) – Nur wenige Stunden vor der Ankunft Donald Trumps zum Gipfeltreffen des Asean-Staatenbundes auf den Philippinen haben zahlreiche Menschen in der Hauptstadt Manila gegen den US-Präsidenten demonstriert. Aktivisten wurden auf ihrem Marsch rund einen Kilometer vor dem Konferenzort von Hunderten Polizisten gestoppt. Die Demonstranten skandierten Anti-USA-Rufe und trugen Plakate, auf denen zu lesen war: "Verbietet Trump auf den Philippinen", "Kämpft gegen Trump, Faschismus und Imperialismus!" oder "Erhaltet die nationale Souveränität". Einige US-Flaggen wurden angezündet.

12.11.2017 UPDATE: 12.11.2017 07:38 Uhr 17 Sekunden

Manila (dpa) – Nur wenige Stunden vor der Ankunft Donald Trumps zum Gipfeltreffen des Asean-Staatenbundes auf den Philippinen haben zahlreiche Menschen in der Hauptstadt Manila gegen den US-Präsidenten demonstriert. Aktivisten wurden auf ihrem Marsch rund einen Kilometer vor dem Konferenzort von Hunderten Polizisten gestoppt. Die Demonstranten skandierten Anti-USA-Rufe und trugen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?