Plus Stürmer fühlte sich bedrängt

Haaland kämpft ums Comeback - Kritik an BVB verteidigt

Gute Nachrichten für den BVB und seine Fans. Das Comeback von Torjäger Erling Haaland ist in Sicht. Der Norweger arbeitet intensiv an seiner Fitness, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

27.01.2022 UPDATE: 27.01.2022 08:43 Uhr 1 Minute, 37 Sekunden
Erling Haaland
Der norwegische Stürmer steht bei Borussia Dortmund bis zum Sommer 2024 unter Vertrag. Foto: Uwe Anspach/dpa

Dortmund (dpa) - Eine Blitzheilung ist nicht zu erwarten, doch so lange wie befürchtet wird Erling Haaland bei Borussia Dortmund nicht ausfallen.

Dennoch macht sich der norwegische Torjäger nach einer Reihe von Verletzungspausen in dieser Saison seine Gedanken, wie er sich verbessern kann und weniger Zwangspausen einlegen muss. "Es ist das schlimmste Gefühl, nicht spielen zu können. Wenn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.