Plus

Transporter prallt auf Überholspur gegen Couch

09.01.2024 UPDATE: 09.01.2024 21:47 Uhr 25 Sekunden

A5 bei Walldorf. (pri) Gegen 20.30 Uhr ereignete sich am Dienstagabend ein ungewöhnlicher Unfall auf der Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Heidelberg/Schwetzingen und Walldorf/Wiesloch.

Der Fahrer eines Opel-Kleintransporters versuchte gerade, einen Lastwagen zu überholen, als er auf die Überholspur wechselte und dort offenbar mit einer Couch kollidierte.

Der Opel wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt. Mindestens vier weitere Fahrzeuge fuhren in die großflächig verteilten Trümmerteile.

Die Polizei sperrte die Fahrbahn, der Verkehr wurde über einen nahegelegenen Parkplatz umgeleitet. Die Autobahnpolizei vor Ort prüfte noch am Abend die Schäden an den beteiligten Fahrzeugen.

Ort des Geschehens

Warum das Möbelstück auf die Autobahn gefallen war, ist noch unbekannt. Der Kleintransporter musste abgeschleppt werden.