Plus

Vuelta: Quintana verteidigt Vorsprung - Frank mit Tagessieg

Llucena (dpa) - Tour-Sieger Chris Froome hat auf der 17. Etappe der Spanienrundfahrt seinen Rückstand auf den Gesamtführenden Nairo Quintana nicht verringern können.

07.09.2016 UPDATE: 07.09.2016 18:21 Uhr 29 Sekunden
Rotes Trikot
Nairo Quintana (M) bleibt weiterhin im Roten Trikot. Foto: Javier Lizon

Llucena (dpa) - Tour-Sieger Chris Froome hat auf der 17. Etappe der Spanienrundfahrt seinen Rückstand auf den Gesamtführenden Nairo Quintana nicht verringern können.

Der Kletterspezialist aus Kolumbien hielt seinen komfortablen Vorsprung von 3:37 Minuten auf den Briten. Esteban Chaves folgt als Gesamtdritter der Vuelta mit 3:57 Minuten auf den Fahrer im Roten Trikot.

Den Tagessieg

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?