Plus Nach dem 7:0 gegen San Marino

Joachim Löw: "Mit einem sehr guten Gefühl zum Confed Cup"

Der deutische Sieg in der WM-Qualifikation gegen San Marino stimmte Bundestrainer Joachim Löw zufrieden. Der Auftritt seiner jungen Mannschaft ließ ihn zuversichtlich Richtung Confederations Cup blicken.

11.06.2017 UPDATE: 11.06.2017 08:36 Uhr 2 Minuten, 49 Sekunden
Dirigent
Bundestrainer Joachim Löw aus Deutschland steht gestikulierend an der Seitenlinie. Foto: Andreas Gebert

Nürnberg (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 7:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen San Marino in Nürnberg.

Ihre Vorgabe vor dem Spiel lautete: Offensive, Power und Tore schießen. Wie zufrieden sind Sie mit dem Auftritt Ihrer Mannschaft?

Joachim Löw: Ich hatte vor allem erwartet, dass versucht wird, die Vorgaben und die Dinge,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?