Plus NHl-Playoffs

Überragender Draisaitl lässt Bundestrainer Sturm schwärmen

Leon Draisaitl bleibt in der NHL auf Rekordjagd. Der überragende deutsche Eishockey-Nationalspieler aus Edmonton besiegt Anaheim beim 7:1 fast alleine. Bundestrainer Sturm traut ihm nun gar den Stanley Cup zu, muss bei der WM aber womöglich auf seinen Besten verzichten.

08.05.2017 UPDATE: 08.05.2017 07:31 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
Leon Draisaitl
Mit drei Toren führt Leon Draisaitl die Edmonton Oilers zum Sieg. Foto: Jason Franson

Edmonton/Köln (dpa) - Leon Draisaitl ist in der Form seines noch jungen Lebens und lässt die Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Köln weiter warten. Mit dem nächsten deutschen NHL-Rekord setzte der Jungstar einen weiteren Meilenstein in einer herausragenden Saison für die Edmonton Oilers.

Nach seinem Hattrick und zwei weiteren Vorlagen zum 7:1-Playoffsieg gegen die Anaheim Ducks

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?