Plus McLaren-Routinier

Alonso fehlt Antrieb: Altmeister vor nächster Frustsaison

Formel-1-Altmeister Fernando Alonso droht wohl auch im letzten Vertragsjahr bei McLaren eine Frustsaison. Den Schuldigen für seine anhaltende Leidenszeit hat der McLaren-Pilot längst ausgemacht.

15.03.2017 UPDATE: 15.03.2017 12:16 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden
Fernando Alonso
McLaren-Pilot Fernando Alonso ist von seinem Honda-Motor genervt. Foto: Jens Büttner

Madrid (dpa) - Auf der langen Reise nach Australien hat Fernando Alonso viel Zeit für trübe Gedanken. Wenn der dienstälteste Formel-1-Pilot am Freitag ins Flugzeug zum Saisonauftakt nach Melbourne steigt, muss er schon wieder mit einem Frustjahr am falschen Ende des Feldes rechnen.

"Es ist doch kein Geheimnis, dass wir nicht glücklich sind und nicht behaupten können, alles wäre in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?