Plus Fourcade contra Russland

Nach Eklat: Biathlon-Szene spaltet sich in zwei Lager

Vom Kalten Krieg wollte Martin Fourcade nicht sprechen. "Den gab es zwischen den USA und Russland", sagte Frankreichs Biathlon-Star nach dem Eklat bei der WM zwischen ihm und den Russen. Klar ist aber: In der Biathlon-Szene sind tiefe Gräben entstanden.

10.02.2017 UPDATE: 10.02.2017 10:41 Uhr 2 Minuten, 10 Sekunden
Martin Fourcade
Martin Fourcade hat sich bei den deutschen Biathleten entschuldigt. Foto: Martin Schutt

Hochfilzen (dpa) - Auf diese mit Nachdruck vorgebrachte Frage eines russischen Reporters reagierte Frankreichs Biathlon-Superstar Martin Fourcade mit völligem Unverständnis.

"Entschuldigen? Wofür soll ich mich entschuldigen, ich habe nichts falsch gemacht", sagte der beste Biathlet der Welt angesprochen auf den auch durch ihn verursachten Eklat nach der Mixed-Staffel bei der WM in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?