Plus

Dallas verliert ohne Nowitzki - Schröder mit Sieg

Denver (dpa) - Dirk Nowitzki schaute sich das Treiben auf dem Parkett des Pepsi Centers in Denver entspannt von der Bank aus an.

15.01.2015 UPDATE: 15.01.2015 08:01 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Spielpause
Dirk Nowitzki wurde im Spiel gegen die Sacramento Kings geschont. Foto: Alberto Estevez

Denver (dpa) - Dirk Nowitzki schaute sich das Treiben auf dem Parkett des Pepsi Centers in Denver entspannt von der Bank aus an.

Am Tag nach dem kräftezehrenden Erfolg in der Verlängerung bei den Sacramento Kings bekam Deutschlands Basketball-Superstar von Trainer Rick Carlisle eine Verschnaufpause verordnet. Da Carlisle in Tyson Chandler und Rajon Rondo auch noch zwei weitere

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?