Plus

Aubameyang hält Gabun im Afrika Cup

Libreville (dpa) - Trotz eines starken Pierre-Emerick Aubameyang hat Gabun bei diesem Afrika Cup erneut den ersten Sieg verpasst und muss ums Weiterkommen zittern.

18.01.2017 UPDATE: 18.01.2017 19:21 Uhr 51 Sekunden
Torschütze
Pierre-Emerick Aubameyang traf für Gabun. Foto: Sunday Alamba

Libreville (dpa) - Trotz eines starken Pierre-Emerick Aubameyang hat Gabun bei diesem Afrika Cup erneut den ersten Sieg verpasst und muss ums Weiterkommen zittern.

Mit seinem zweiten Tor beim Heimturnier erzielte der Stürmerstar von Borussia Dortmund in Libreville beim 1:1 (1:1) gegen Burkina Faso den Ausgleich. Schon beim 1:1 zum Auftakt gegen Guinea-Bissau hatte der 27-Jährige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?