Plus 35,7 Millionen Euro Ablöse

Wende im Transfer-Theater: Modeste-Wechsel steht doch bevor

Bleibt er oder geht er? Nach einigen Wirrungen steht der Rekord-Wechsel von Anthony Modeste von Köln nach China nun doch kurz bevor.

07.07.2017 UPDATE: 07.07.2017 07:26 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
Anthony Modeste
Anthony Modeste will jetzt in China Tore schießen. Foto: Marius Becker

Köln (dpa) - Erst schien alles perfekt, dann galt der Rekord-Transfer als geplatzt, nun steht er doch vor dem Abschluss: Im grotesken Wechsel-Theater um Torjäger Anthony Modeste gibt es die nächste Wende. Der Franzose wird den 1. FC Köln nun aller Voraussicht nach doch in Richtung China verlassen.

Laut "Bild"-Zeitung kassiert der FC von Tianjin Quanjian 35,7 Millionen Euro. Trotz der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?