Rangnick: "Gladbach ist ein starker Gegner!"

Der Hoffenheimer Trainer will noch nicht an das Pokalspiel im Dezember denken      

31.10.2010 UPDATE: 31.10.2010 08:16 Uhr 29 Sekunden
Rangnick: "Gladbach ist ein starker Gegner!"

Der Hoffenheimer Trainer will noch nicht an das Pokalspiel im Dezember denken

 

Nach dem Spiel gegen Hannover wollte sich Trainer Ralf Rangnick noch nicht mit dem Los beschäftigen, dass Michael Ballack bei der Pokalauslosung Hoffenheim beschert hat: Borussia Mönchengladbach. "Unter den letzten sechzehn kann man nicht davon ausgehen, dass es noch viele leichte Gegner gibt", sagte Rangnick, Gladbach ist ein starker Gegner, dass haben wir selbst erlebt vor einigen Wochen." Damals hatte Hoffenheim nach einem 0-1 Rückstand noch mit 3-2 gewonnen. In fünf Bundesliga-Spielen hat Hoffenheim noch nie gegen Gladbach verloren. In der vergangenen Saison siegte 1899 in Gladbach mit 4-2, zuhause gab es dann ein 2-2. Im ersten Bundesliga-Jahr siegte Hoffenheim im Carl-Benz-Stadion mit 1-0, im Rückspiel trennte man sich 1-1. Das Achtelfinale wird am 21. oder 22. Dezember ausgetragen.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.