Neue Interessenten für Demba Ba!

Manager Ernst Tanner ist optimistisch, dass Ba doch noch in diesem Monat Hoffenheim verlässt  

18.01.2011 UPDATE: 18.01.2011 10:00 Uhr 30 Sekunden
Ba und Obasi: Einsatz "eher unwahrscheinlich"

Manager Ernst Tanner ist optimistisch, dass Ba doch noch in diesem Monat Hoffenheim verlässt

 

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung gibt es weitere Vereine, die Stürmer Demba Ba gerne verpflichten würden. Interessiert sind demnach neben Stoke City auch wieder West Ham United und West Bromwich Albion. West Ham war der Verein, zu dem Ba ursprünglich unbedingt wechseln wollte. Die Verhandlungen scheiterten aber an den finanziellen Möglichkeiten des Tabellenletzten der Premier League. Nun will man Ba ausleihen. Ob West Bromwich Ba kaufen oder ebenfalls nur leihen will, ist unbekannt. Gleichzeitig hat Hoffenheim auch die Gespräche mit Stoke City noch nicht beendet. Eine Delegation des Clubs war am vergangenen Donnerstag in Hoffenheim um Details zu vereinbaren. Der Wechsel scheiterte dann aber, weil Ba den Medizin-Check bei Stoke nicht bestanden hatte.

 

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.