Morgen erstes Training von Musona!

Der neue Stürmer ist inzwischen im Kraichgau angekommen  

03.08.2011 UPDATE: 03.08.2011 11:22 Uhr 30 Sekunden
Morgen erstes Training von Musona!

Der neue Stürmer ist inzwischen im Kraichgau angekommen

 

Knowledge Musona ist endlich da! Eine knappe Woche nach der Vertragsunterzeichnung ist der Stürmer aus Simbabwe nun auch im Kraichgau angekommen. In Südafrika hatte es Probleme mit dem Visum des 21-jährigen gegeben, weil die zuständigen Beamten der deutschen Botschaft in Urlaub waren. Nach seiner Ankunft hat der Torjäger heute allerdings frei, um sich von den Strapazen zu erholen. Morgen um 11 Uhr wird er dann zum ersten Mal in Zuzenhausen mit der Mannschaft von 1899 Hoffenheim trainieren.

Trotz der Verletzung von Vedad Ibisevic kommt ein Einsatz des 21-jährigen im ersten Spiel gegen Hannover 96 am Samstag noch nicht in Frage. Das hat Trainer Holger Stanislawski heute nochmal bekräftigt. Der Hoffenheimer Cheftrainer hatte bereits bei Musonas Verpflichtung angekündigt, man wolle dem Talent "Zeit geben, sich zu entwickeln". 

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.