Ba-Ersatz: 500.000 für Ungarn-Talent?

1899 Hoffenheim soll an dem 19-jährigen Ungar Krisztián Simon interessiert sein        

17.01.2011 UPDATE: 17.01.2011 08:50 Uhr 26 Sekunden
Verstärkung aus der dritten Liga?

1899 Hoffenheim soll an dem 19-jährigen Ungar Krisztián Simon interessiert sein

 

 

Die Liste der möglichen Demba Ba-Nachfolger wird länger. Mbokani, Bobadilla oder Babel sind schon im Lostopf, doch Hoffenheim geht vielleicht einen anderen Weg. Laut einem Zeitungsbericht der ungarischen Zeitung ‚Nemzeti‘ soll Hoffenheim an Krisztián Simon interessiert sein. Das ungarische Medium berichtet von einem Angebot von 500.000 Euro der Hoffenheimer an Simons Klub Újpest FC. Der 19-Jährige gilt als eines der größten ungarischen Talente, ist beidfüßig und bestritt in diesem Jahr 15 Spiele in der ersten ungarischen Liga und 2 im Pokal. Dabei gelangen ihm zwei Tore und fünf Vorlagen. Aus Hoffenheim gibt es zu diesem Gerücht bisher jedoch noch keine Stellungnahme.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.