Plus

18 Jahre nach Wehrhahn-Anschlag: Freispruch für Angeklagten

Düsseldorf (dpa) - Im Prozess um den Bombenanschlag am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn hat das Landgericht den Angeklagten freigesprochen. Ihm war zwölffacher Mordversuch aus Fremdenhass vorgeworfen worden. Bei dem Anschlag waren vor 18 Jahren zehn Zuwanderer verletzt worden, ein ungeborenes Baby starb.

31.07.2018 UPDATE: 31.07.2018 09:43 Uhr 9 Sekunden

Düsseldorf (dpa) - Im Prozess um den Bombenanschlag am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn hat das Landgericht den Angeklagten freigesprochen. Ihm war zwölffacher Mordversuch aus Fremdenhass vorgeworfen worden. Bei dem Anschlag waren vor 18 Jahren zehn Zuwanderer verletzt worden, ein ungeborenes Baby starb.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?