Plus 2. Liga

Zorniger mit Sieg beim Debüt als Fürther Trainer

Alexander Zorniger hat als neuer Trainer von Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth einen perfekten Einstand bejubelt. Im ersten Spiel unter dem neuen Coach feierten die Franken am Freitag im Kellerduell mit Arminia Bielefeld durch das 1:0 (1:0) einen Sieg mit Signalwirkung.

28.10.2022 UPDATE: 28.10.2022 20:36 Uhr 51 Sekunden
SpVgg Greuther Fürth - Arminia Bielefeld
Branimir Hrgota und Marco John (r) jubeln nach dem 1:0 für die SpVgg. Links protestiert Bielefelds Lukas Klünter.

Fürth (dpa) - Der starke Armindo Sieb (30. Minute) erzielte vor 9433 Zuschauern im Spiel der beiden erneut abstiegsbedrohten Bundesliga-Absteiger den Treffer für den zweiten Saisonsieg der Fürther. In der Tabelle zog das bisherige Tabellenschlusslicht aus Fürth nicht nur an der Arminia vorbei, sondern verließ zumindest vorübergehend die Abstiegsplätze.

"In vier Tagen ist es ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?