Plus 2. Liga

Heidenheim festigt Rang drei nach Sieg beim SV Sandhausen

Nach einem in der zweiten Halbzeit turbulenten Spiel beim SV Sandhausen mischt der 1. FC Heidenheim weiter im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga mit. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gewann etwas glücklich mit 4:3 (2:0) bei den abstiegsbedrohten Kurpfälzern.

09.11.2022 UPDATE: 09.11.2022 20:35 Uhr 38 Sekunden
SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim
Tim Kleindienst (l) jubelt über sein Tor zum 2:0 für den FC Heidenheim gegen den SV Sandhausen.

Sandhausen (dpa) - Der Tabellendritte steht damit zunächst nur noch zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter Darmstadt 98, der am folgenden Tag in Magdeburg spielt. 

Vor 3471 Zuschauern trafen Tim Siersbleben (31. Minute) und Torjäger Tim Kleindienst (40.), der nach einer Gelbsperre wieder im Sturmzentrum spielte, sowie Christian Kühlwetter (48.) und der eingewechselte Kevin Sessa (73.) für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?