Plus 2. Liga

Harter Heidenheimer Wirkungstreffer für den 1. FC Nürnberg

Die hohen Saisonerwartungen des 1. FC Nürnberg haben durch einen mächtigen Wirkungstreffer des 1. FC Heidenheim mehr als nur einen Dämpfer erhalten. Der völlig indisponierte "Club" verlor in der 2. Fußball-Bundesliga verdient mit 0:3 (0:1).

12.08.2022 UPDATE: 12.08.2022 20:28 Uhr 36 Sekunden
1. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim
Heidenheims Denis Thomalla (l) bringt den Ball im Tor unter, Nürnbergs Torwart Christian Mathenia (hinten) ist machtlos.

Nürnberg (dpa) - Die Gäste bejubelten vor 27.155 Zuschauern im Max-Morlock-Stadion nach einer starken Leistung und zielstrebig herausgespielten Toren von Denis Thomalla (44. Minute), Adrian Beck (49.) und Jan-Niklas Beste (80.) am vierten Spieltag den dritten Sieg. Die Nürnberger stehen nach schon zwei Niederlagen mit vier Punkten arg ernüchtert da.

Bei den Heidenheimern fiel der Ausfall

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?