Plus Euroleague

Alba Berlin kassiert bei Olympiakos Piräus nächste Pleite

Alba Berlin hat seine Niederlagenserie in der Basketball-Euroleague fortgesetzt. Die Berliner unterlagen dem Tabellenzweiten Olympiakos Piräus trotz einer guten Vorstellung mit 76:86 (59:61).

24.11.2022 UPDATE: 24.11.2022 21:56 Uhr 34 Sekunden
Maodo Lo
Maodo Lo erzielte bei der Alba-Niederlage bei Olympiakos zwölf Punkte.

Piräus (dpa) - Nach der siebten Euroleague-Niederlage in Serie steckt Alba im Tabellenkeller fest. Beste Berliner Werfer waren Maodo Lo und Jaleen Smith mit je zwölf Punkten.

Trotz der Niederlagenserie begann Alba sehr selbstbewusst und konzentriert. Besonders in der Defensivarbeit waren die Gäste sehr aufmerksam und ließen den griechischen Meister kaum zur Entfaltung kommen. Gegen Ende

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?