Plus Handball

Lemgos mit erstem Bundesliga-Sieg in Kiel seit 20 Jahren

Der TBV Lemgo Lippe hat in der Handball-Bundesliga für eine große Überraschung gesorgt und den ersten Sieg seit 20 Jahren beim THW Kiel gefeiert. Die Lemgoer setzten sich am Samstag mit 33:32 (18:14) durch. Bester TBV-Werfer war Samuel Zehnder mit neun Treffern. Für die Kieler war bei deren zweiter Saisonniederlage Nikola Bilyk sechsmal erfolgreich.

05.11.2022 UPDATE: 05.11.2022 22:22 Uhr 42 Sekunden
Florian Kehrmann
Konnte einen lang erhofften Sieg einfahren: Trainer Florian Kehrmann von Lemgo.

Kiel (dpa) - Die Gäste begannen ohne großen Respekt und ließen sich auch von einem schnellen 0:2-Rückstand sowie anfänglichen Problemen in der Offensive nicht nervös machen. Beim 4:3 (7. Spielminute) sorgte TBV-Rechtsaußen Lukas Zerbe, der 2024 nach Kiel wechseln wird, für die erste Führung der Lipper. Zehnder baute den Lemgoer Vorsprung sogar auf sechs Treffer (16:10/25.) aus.

Großes

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?