Plus Handball

Kiel ohne Probleme beim 37:24 über Hamm-Westfalen

Die Handballer des THW Kiel sind wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach wettbewerbsübergreifend drei sieglosen Spielen in Serie gewann der Rekordmeister in der Bundesliga mit 37:24 (17:9) bei Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen.

08.11.2022 UPDATE: 08.11.2022 20:41 Uhr 41 Sekunden
Kiel siegt beim Aufsteiger
Kiels Trainer Filip Jicha bespricht sich mit Steffen Weinhold (l) und Harald Reinkind (r).

Hamm (dpa) - Patrick Wiencek sorgte mit seinen sieben Treffern mit dafür, dass die Norddeutschen zumindest vorübergehend wieder auf den zweiten Platz kletterten. Beste Werfer der Gastgeber, die nun Tabellenletzter sind, waren die fünffachen Torschützen Savvas Savvas und Jan von Boenigk.

Der THW sorgte vor den 2650 Zuschauern von Beginn an für klare Verhältnisse. Für die ersten drei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?