Plus Handball

Müde und genervt: Handballer vor mentalem WM-Kraftakt

Die Pleite im WM-Viertelfinale gegen Frankreich hinterlässt bei den deutschen Handballern Spuren. In der Platzierungsrunde wartet vor allem mental eine große Herausforderung.

26.01.2023 UPDATE: 26.01.2023 04:39 Uhr 2 Minuten, 47 Sekunden
Alfred Gislason
Deutschlands Trainer Alfred Gislason war mit dem Spielplan unzufrieden.

Stockholm (dpa) - Noch immer enttäuscht über das Ende des Medaillentraums und genervt vom Reisestress erreichten die deutschen Handballer den finalen Ort ihres WM-Trips.

Statt um Edelmetall geht es für die DHB-Auswahl bei der Platzierungsrunde in Stockholm nur noch um einen vernünftigen Abschluss des Turniers, in dem das junge und unerfahrene Team von Bundestrainer Alfred Gislason

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?