Plus Handball-Bundesliga

HBL-Chef: Gaststart von Saporischschja riesige Werbung

Der Gaststart des ukrainischen Serienmeisters HC Motor Saporischschja in der 2. Bundesliga ist nach Ansicht von HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann auch eine große Chance für den deutschen Handball.

31.08.2022 UPDATE: 31.08.2022 07:03 Uhr 44 Sekunden
Handball
HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann sieht im Gaststart des ukrainischen Serienmeisters HC Motor Saporischschja in der 2. Bundesliga eine große Chance.

Düsseldorf (dpa) - "Ich glaube, dass dieses Projekt eine riesige Werbung sein kann. Wir dürfen nicht vergessen, dass inzwischen etwa eine Million Ukrainer in unserem Land leben, die ihr Team und unsere Liga unterstützen können", sagte Bohmann den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Mittwoch).

Im Vorfeld des Supercups zwischen Meister SC Magdeburg und Pokalsieger THW Kiel bestreitet

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?