Plus Fußball

Rechte für Länderspiele bis 2028 vergeben: RTL, ARD und ZDF

So spät ist selten ein TV-Vertrag abgeschlossen worden. Erst knapp einen Monat vor dem ersten Länderspiel veröffentlicht RTL erste Details. Viele Fragen zu den Partien der DFB-Auswahl bleiben offen.

03.05.2022 UPDATE: 03.05.2022 10:26 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Fußball
RTL wird bis 2028 einen Großteil der deutschen Fußball-Länderspiele übertragen.

Berlin (dpa) - Fußballfans können die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch in den nächsten Jahren frei empfangbar bei RTL, ARD und ZDF sehen.

Das ist das Ergebnis eines langwierigen TV-Pokers mit der Europäischen Fußball-Union UEFA und ihrer Agentur CAA Eleven. Einige Details zu den ungewöhnlich umfangreichen Rechtepaketen sind allerdings noch nicht geklärt.

Sicher

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.