Plus Frauenfußball

VfL Wolfsburg verlängert Vertrag mit Isländerin Jonsdottir

Der neue deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit der isländischen Nationalspielerin Sveindis Jonsdottir vorzeitig bis 2025 verlängert. Das gaben die Wolfsburgerinnen bekannt.

10.05.2022 UPDATE: 10.05.2022 10:56 Uhr 25 Sekunden
Frauenfußball
Sveindis Jonsdottir (l) hat ihren Vertrag in Wolfsburg verlängert.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL hatte die 20 Jahre alte Offensivspielerin bereits im Dezember 2020 verpflichtet, danach zunächst für ein Jahr an den schwedischen Club Kristianstads DFF ausgeliehen und dann während dieser Saison nach Wolfsburg geholt.

"Wenn man berücksichtigt, dass Sveindis zuvor nicht in einer absoluten Top-Liga gespielt hat, ist es wirklich überraschend, welche Entwicklung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.