Plus Deutsche Eishockey Liga

Sieg gegen Mannheim - Köln gewinnt erstmals Winter Game

Die Kölner Haie haben erstmals das Winter Game in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen. Im Duell der achtmaligen deutschen Meister besiegten die Haie vor 40.163 Zuschauern im Kölner Fußball-Stadion die Adler Mannheim mit 4:2 (2:0, 2:1, 0:1). Die fünfte derartige Freiluftveranstaltung war wegen der Pandemie zweimal verschoben worden.

03.12.2022 UPDATE: 03.12.2022 19:09 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Kölner Haie - Adler Mannheim
Mehr als 40.000 Zuschauer verfolgten das DEL-Winter-Game in Köln.

Köln (dpa) - Der Kölner Maximilian Kammerer erzielte nach 60 Sekunden das 1:0 und damit das schnellste Tor in der kurzen Historie des Winter Games. Jean-Marc Aubry erhöhte nach einer schönen Passstafette auf 2:0 (12. Minute) und krönte damit ein starkes erstes Drittel der Mannschaft von Trainer Uwe Krupp. Im Mittelabschnitt verkürzte Ryan Macinnis (29.) zunächst für die Mannheimer, die dann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?