Plus

Windpark Greiner Eck: Bürgerinitiative gibt den Kampf nicht auf

Sie hofft auf den Europäischen Gerichtshof - Anwalt der Bürgerinitiative hat überraschend sein Mandat niedergelegt

12.01.2017 UPDATE: 13.01.2017 06:00 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden

Das erste Windrad, mit einem Teleobjektiv auf der Greiner Kuppe aufgenommen. Die BI will weiter dagegen kämpfen - wenn nötig vor dem Europäischen Gerichtshof. Foto: Lilek-Schirmer

Von Nikolas Beck

Neckarsteinach. Das, was die Bürgerinitiative Greiner Eck (BI) mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verhindern wollte, ist inzwischen Realität. Die Türme der Windräder oberhalb von Grein ragen in die Höhe, die erste Anlage steht laut Windparkplaner Jürgen Simon kurz davor, in Betrieb genommen zu werden. Dies löse bei den BI-Mitgliedern aber nicht in erster Linie

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?