Plus

Bürgermeisterwahl Eschelbronn: Bürger hatten doch einige Fragen

Matadore auf dem Podium gaben bei Kandidatenvorstellung ihr Bestes - Wirtschaftsförderung ist für alle ein wichtiger Punkt

15.04.2015 UPDATE: 16.04.2015 06:00 Uhr 2 Minuten, 37 Sekunden

Nach der Vorstellungsrunde blieben einige Fragen offen: Klaus Steinhiller wollte beispielsweise wissen, wo die Kandidaten Einsparmöglichkeiten im Haushalt sehen. Foto: Wolf

Eschelbronn. (rw) Wer macht jetzt das Rennen? Darüber wurde heftig spekuliert nach der Kandidatenvorstellung. Beantworten können sie die Eschelbronner nur selbst. Auf jeden Fall lieferte die Präsentation in der proppenvollen Sport- und Kulturhalle reichlich Gesprächsstoff. Es war eine disziplinierte Veranstaltung, bei der die Matadore auf dem Podium ihr Bestes gaben und dem Wähler zu erklären

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.