Plus Schriesheim

Keine Klötze auf dem alten Autohaus-Gärtner-Gelände

Drei Architekturbüros präsentieren ihre Vorstellungen für den Edelstein-Neubau direkt an der B3.

15.03.2021 UPDATE: 16.03.2021 06:00 Uhr 2 Minuten
Architekt Jürgen Strolz präsentiert sein Modell vom Gärtner-Gelände-Neubau Bürgermeister Hansjörg Höfer und Dea Ecker vom Gestaltungsbeirat (v.l.). Foto: Kreutzer

Von Micha Hörnle

Schriesheim. Es wird noch eine ziemlich lange Zeit dauern, bis die ersten Bewohner des neuen Altenheimes auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Gärtner an der B 3 einziehen können – Bürgermeister Hansjörg Höfer schätzt "in vier, fünf Jahren". Immerhin weiß man jetzt so in etwa, wie die Neubauten, in die das Haus Edelstein ziehen wird, aussehen.

Denn kurz

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.