Plus Neuwahlen bei Ladenburger CDU

Bastian Schneider führt den Stadtverband an

Erhebliche Veränderungen bei Neuwahlen - Hartmut Müller macht Vorstand verantwortlich für Ausgang der Bürgermeisterwahl

20.10.2017 UPDATE: 21.10.2017 06:00 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden

Bastian Schneider (2.v.r.) ist neuer Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes. Karl A. Lamers (MdB, 3.v.r.) und Georg Wacker (MdL, l.) gratulierten außerdem dessen Stellvertretern Jutta Schmitz-Rixen (r.), Armin Gattung und Brigitte Gutfleisch sowie Schatzmeisterin Monika Wolf (v.l.). Foto: Beckmann

Von Silke Beckmann

Ladenburg. "Erhebliche Veränderungen" an der Spitze hatte Karl-Martin Hoffmann, Vorsitzender des CDU-Stadtverbands in Ladenburg, eingangs der Hauptversammlung angekündigt. Nicht nur er selbst, sondern auch einige weitere Vorstandsmitglieder stellten ihre Ämter auf eigenen Wunsch zur Verfügung, hatten aber im Vorfeld erfolgreich Nachfolge-Kandidaten gefunden.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.