Plus Schriesheim

Wie Menschen in Ursenbach bleiben sollen

Ausschuss für Technik und Umwelt beschäftigte sich mit einer Bauvoranfrage am Rande des Ortsteils. Gremium sendete Signal an Baurechtsamt.

14.09.2023 UPDATE: 14.09.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden
Schriesheims kleinster und überaus idyllisch gelegener Ortsteil Ursenbach. Foto: Dorn

Schriesheim. (max) Ursenbach, der kleine Außenposten der Weinstadt im Odenwald, hat 160 Einwohner und durch seine Lage am Hang kein gutes Potenzial, sich zu vergrößern. Das ist für jene, die sich dort ansiedeln möchten, schwierig. Das machte Ortsvorsteherin Inge Pfrang deutlich, als es am Montag in der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt (ATU) um ein Bauvorhaben im Ortsteil ging.

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.