Plus Malsch

So könnte die neue Fahrradgarage aussehen

Die Gemeindeverwaltung hörte sich die Anliegen der Bürger an. Bisher liegt nur ein grober Plan vor. Lademöglichkeiten für E-Bikes soll es keine geben.

14.07.2023 UPDATE: 14.07.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 46 Sekunden
Tauschten sich über das Bauvorhaben zur Fahrradgarage aus: Die Gemeindeverwaltung und einige Bürger. Foto: slt

Malsch. (slt) Was an anderen Bahnhöfen in der Region bereits üblich ist, soll es demnächst auch in Malsch geben: eine sichere Abstellmöglichkeit für Fahrräder. Denn im Weinort werden Zweiräder dort regelmäßig gestohlen. Beim offenen Austausch mit Bürgern am Bahnhof Rot-Malsch stand Bürgermeister Tobias Greulich zur Verfügung.

Auf Malscher Seite soll nämlich die lang diskutierte

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.